Herzlich Willkommen

11.12.2017

Propst a.D. Hans Wilhelm Stein verstorben

Herzlich Willkommen - Propst a.D. Hans Wilhelm Stein verstorbenIm Alter von 90 Jahren ist Propst a.D. Hans Wilhelm Stein verstorben. Er war von 1977-1989 Propst für Nord-Nassau und hat die Propstei in diesen Jahren stark geprägt. Bis heute treffen sich Pfarrerinnen und Pfarrer in den von ihm initiierten "Seelsorge-AGs" zu Austausch und gemeinsamer Fortbildung. Die Förderung des geistlichen Lebens und das "Haus der Stille" im Waldhof-Elgershausen lagen ihm sehr am Herzen. Hans Wilhelm Stein stand auch für eine Kirche, die sich politisch einmischt, und engagierte sich kräftig gegen den NATO-Doppelbeschluss. Bereits früh fand er zudem Formen, um Menschen mit Behinderungen in die Gemeindearbeit aufzunehmen. Zuletzt gründete er den Runden Tisch zur Flüchtlingsarbeit in seinem Wohnort Greifenstein. "Er war ein überaus warmherziger Mensch, theologisch profiliert, zugewandt, gewinnend und ein begnadeter Prediger", betont die heutige Pröpstin Annegret Puttkammer. "Er wird mir auch persönlich sehr fehlen."

Propst a.D. Stein wird am Mittwoch, den 13. Dezember um 13.30 Uhr auf dem Friedhof seiner Geburtstadt Kleinlinden beigesetzt.

Ein ausführlicher Nachruf unter:
http://unsere.ekhn.de/detail-unsere-home/news/hessen-nassau-trauert-um-alt-propst-hans-wilhelm-stein.html

Foto: privat / Puttkammer





Intern | Impressum und Kontakt | Datenschutz